Auch wenn sich im viele Details im Vorfeld per eMail und auch über Online-Tools wie meine Musik-Checkliste erfassen und definieren lassen, bieten telefonische Vorgespäche und/oder ein persönliches Treffen den Vorteil der direkteren und schnelleren Klärung noch offener Fragen – sowohl Ihrerseits als auch seitens des DJs.

Ebenso bin ich mir sicher, dass es Ihnen gerade bei privaten Feierlichkeiten wichtig ist, Ihren DJ vor einer endgültigen Entscheidung persönlich kennenzulernen um auch herauszufinden, ob die „Chemie“ stimmt. Beschreibungen und ein paar Bilder im Internet generieren in den seltensten Fällen auch menschliche Bauchgefühl bei einer persönlichen Begegnung mit dem potentiellen Dienstelsiter Ihrer Wahl.

Persönliche Vorort-Gespräche hier in Langen sind an Wochentagen ab 18.00 Uhr vereinbar und an Wochenenden (ausgenommen Samtage mit DJ-Einsatz) recht flexibel nach Terminabsprache ca. 4 Wochen im Voraus.

Für persönliche Treffen, die nicht hier in Langen stattgefunden haben (auch bei weiteren Entfernungen zwischen Langen und dem Wohnort der Gastgeber), gab es bisher auch noch immer eine Lösung, die für beide Seiten gut einzurichten war.

Ob telefonisch, vor Ort oder auch via skype – für ein ausführliches, persönliches Gespräch nehme ich mir selbstverständlich Zeit und Ruhe, um mit Ihnen all Ihre Planungen und Wünsche rund um die Feier eingehend zu besprechen.

Wer Feiern und Events vorbereitet und für die Festlichkeit externe Dienstleister bucht, hat selbstverständlich Fragen an den DJ/Caterer/Künstler/Musiker/etc.

Machen Sie sich vor unserem persönlichen Gespräch Gedanken über alle Details, die Ihnen besonders wichtig sind und löchern Sie mich ruhig mit allen Fragen, denn als Dienstleister mit Leib uns Seele interessiert mich natürlich primär, wie Sie sich Ihren großen Tag/Abend im Detail vorstellen.

Hier habe ich aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre einige Stichpunkte für ein solides und effizientes Vorgespräch in einer sinnvollen Reihenfolge zusammengestellt:

  • Allgemeine zeitliche Planung der Feier
  • Ihr persönlicher Musikgeschmack
  • Alter, Erwartungen und Geschmack der Gäste
  • Konkrete Musikwünsche an den DJ
  • Musik & Lautstärke zum Sektempfang und Essen
  • Tischordnung. Wer sitzt wo am besten und wo sitzt der DJ?
  • Zusammenarbeit mit Live-Musikern oder anderen Künstlern
  • Verhalten, Kleidung & Moderation vom DJ
  • Vorträge & Reden des Brautpaares und der Gäste
  • Der Eröffnungstanz – Ich helfe Ihnen gerne!
  • Erste Tanzrunden – wie geht es nach der Eröffnung weiter?
  • Showeinlagen, Präsente & Spiele der Gäste
  • Geplante Highlights für Mitternacht
  • Brautstraußwerfen, Schleiertanz, etc.
  • Verköstigung & Bezahlung meiner Leistung
  • Meine zusätzlichen Angebote für Ihre Feier

Gemeinsam erarbeiten wir alle wichtigen Themenbereiche, in denen die Erfahrung und aktive Mitwirkung des DJs ganz besonders wichtig sind. Sie sollen mich nicht einfach nur persönlich kennenlernen – vielmehr, soll Ihnen meine reichhaltige Erfahrung in Ihrer Planung eine aktive Hilfe sein!